Treuetesterinnen

Auf die Idee muss man erstmal kommen: Therese Kersten hat eine Treue-Agentur gegründet, weil sie selbst betrogen wurde. In der Anfangszeit hat sie die hereinkommenden Aufträge noch selbst bearbeitet, heute schickt sie 350 andere Frauen los, unbedarfte Männer anzuflirten und das Ergebnis den Auftraggeberinnen mitzuteilen.

Wie krank ist das denn? Jeder Mann, der von seiner Frau oder Freundin die sexuelle Erfüllung seiner Wünsche garantiert bekommt, würde vermutlich niemals auf die Idee kommen, einen Seitensprung mit all seinen Konsequenzen zu riskieren. Scheidung, Trennung, Sorgerecht falls Kinder vorhanden, Alimente bis zum unpfändbaren Mindesteinkommen, etc. sind die Konsequenzen für ein einmaliges Vergnügen. Nicht zu vergessen die Heimlichtuerei, das Risiko von ungewollter oder gewollter Schwangerschaft der Affäre, Geschlechtskrankheiten usw. Ein Geheimnis ist nur solange sicher, wie es nur 1 Person kennt. Diesen Fakt sollte doch nun wirklich jeder kennen.

Warum gehen Männer dann fremd? Na ganz einfach – zu Hause läuft nichts mehr im Bett oder der Sex ist grottenschlecht oder viel zu selten. Frau hat es doch nun wirklich in der Hand. Männer sind glücklich wenn sie viel Sex haben. Ansonsten sind die Bedürfnisse von Männern im Vergleich zu Frauen geradezu bescheiden und simpel. Ich stelle daher die These auf, wenn ein Mann fremd geht, ist die Frau schuld.

Natürlich gibt’s noch die Fälle, wo Männer ihr Minderwertigkeitsgefühl mit Affären bekämpfen müssen. Aber so einen Mann sollte Frau sich auch nicht an Land ziehen bzw. heiraten. Menschen mit schwachem Selbstwert sind immer problembehaftet, unabhängig vom Geschlecht. In seltenen Fällen sind Männer auch Sexsüchtig. Aber auch das sollte einer Frau auffallen, denn wie bei allen Süchtigen ist auch der Sexsüchtige nie wirklich zufrieden. Die Dosis muss immer mehr erhöht werden und immer ausgefallener werden. Sexsüchtige (gibt auch Frauen) würde ich sofort verlassen. Die Therapie sollen die schön alleine durchziehen und mich nicht mit ihrem Problem belasten. Dafür ist meine Zeit zu schade.

Als mgtow kann ich über die Treue-Agentur nur lachen. Wer sich nicht als Ehemann oder in fester Beziehung knechten lässt, kann flirten und Sex haben mit wem er will. Solange er auf sein Sperma aufpasst und immer (!) Kondome verwendet steht dem nächsten Abenteuer nichts im Weg. Ein Leben, von dem die meisten Beziehungsmänner nur noch träumen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s